Facesitting Fetisch

Facesitting Arsch Fetisch Dominanz

Alle Artikel, die mit "Atemkontrolle" markiert sind

Dieser Clip zeigt einen Sklaven in unterschiedlichen Stellungen unter seiner Herrin Gesäß. Facesitting mit einer arroganten Lady, so wie du es magst. Denn der Loser ist unter dem Po seiner Herrin "begraben" und bekommt dort kaum noch Luft. Darf an ihrer Kehrseite riechen und wird auf das Aroma der Lady geprägt. In einer anderen Szene wird der Dummkopf als Ersatz für einen Stuhl benutzt. Dabei balanciert die Herrin, die es sich an ihrem Schreibtisch bequem gemacht hat, auf seinem Kopf - schau gleich mal rein und hol dir (d) eine Inspiration!


Wenn gleich drei Herrinnen ihren Sklaven zu einem Ausflug einladen, dann droht dem Loser ganz gewiss eine harte Zucht. Denn allein in den Bergen, hört niemand sein Schreien. Doch die Ladys haben ihren Spaß. Denn bei einer Rast funktionieren Mistress Luna, Andreea and Blackcat den Dummkopf kurzerhand zum Sitzkissen um. "Begraben" unter der Kehrseite seiner Herrinnen, zappelt der Loser und schnappt verzweifelt nach Luft. Doch je mehr er sich windet, desto derber drücken ihn die Frauen ins Gras. Schau gleich mal rein und mal dir aus, wie es wohl wäre, würdest du selbst an des Sklaven Platz sein!


Hilflose Sklaven mit der Pussy zu dominieren ist einfach herrlich. Die Nase des Losers steckt tief in der Muschi und das Facesitting kann schnell umschlagen zu einem Faceriding. Zuerst jedoch muss der Loser eine Atemkontrolle über sich ergehen lassen. Immer wenn er zu ersticken droht und zappelt, wird er wieder unter der Muschi begraben. Die Goddess vergisst ihn sehr oft und ignoriert sein stöhnen. Zwischendurch bekommt er heftige Ohrfeigen verpasst. Solch mickrige Sklaven, die zu schwach sind, machen die Goddess aggressiv.


Um dem Arschanbeter so richtig Angst zu machen, muss er sich auf eine wackelige Bank legen und hier bekommt er dann ein Facesitting. Die Bank wackelt sehr, zusätzlich zur Atemkontrolle macht ihm das so sehr angst, dass er sich an der Bank festkrallt. So ist er gut fixiert und wehrlos. Weil er sich so aufregt, erstickt er heftiger, doch gleichzeitig ist er dankbar, dass der göttliche Arsch auf seinem Gesicht sitzt. Sein Schwanz ist prall, deshalb spielt die Mistress mit seiner Geilheit.


Lady Betty und Bertie tragen heute ihre bequemen Stoffleggings und reiten, rutschen und hüpfen genüsslich mit ihren super scharfen Ärschen auf dem Gesicht des Sklaven herum .Dies macht ihnen ersichtlic hviel Spaß. Ob das ihr Sklave auch so sieht ? Wohl eher nicht, denn dieser muss unter dem gesamten Gewicht der beiden erstmal versuchen ein wenig Luft zu bekommen. Dies wird noch erschwert, da die beiden cleverer Weise seine Hände gefesselt haben.


Göttin Vanny hat ihre knall enge Jeans ausgepackt. Sie sieht aber auch verdammt sexy darin aus! Mit dem tiefen Einblick zwischen ihre mega scharfen Brüste ist es eine Wonne für ihren Sklaven. Oder doch nicht? Denn sie setzt sich mit so mit ihrem Jeansarsch auf sein Gesicht, dass es sich schon einschneidet. Ihr Sklave bekommt kaum noch Luft und läuft schon rot an. Bei diesem brutalen Facesitting hat der Sklave weiss Gott nichts zu lachen!


$$Money-Princess$$ wird dich auf 3 Leveln bei deiner Atemnot kontrollieren. Nicht nur dein Schwanz und dein Verstand hat sie unter Kontrolle, sondern deinen Körper. Wolltest du nicht schon immer unter so einem prallen, kacnicken Prachtarsch liegen, völlig wehrlos und ihrem Willen ausgesetzt? Du hast nur eine Chance kurz nach Atem zu ringen, für den Fall dass du nicht mehr kannst .... bezahle sie! Erlebe den totalen Kontrollverlust und geniesse es, wie sie dich fertig macht.


Je nach Körpergewicht kann ein Frauenhintern fast zu einer Erstickung führen. Kbunny, die Herrin in der Hasenmaske, mag es mit ihren prallen Backen die Herren zu demütigen und sieht gar nicht mehr ein, von ihren Gesichtern aufzustehen. Stattdessen drückt sie ihren strammen Po noch weiter in die Opfer hinein, sodass diese in völlige Trance bei diesem Facesitting verfallen.


Lisa setzt sich mit ihrem Arsch auf Alex Gesicht und sorgt dafür, dass der nicht mehr atmen kann. Sie setzt sich dabei so lange auf sein Gesicht, dass er fast die Besinnung verliert - doch kurz bevor das passiert, lässt sie ihn noch einmal Luft holen und das Spiel geht von vorne los... Lisa liebt es einfach, auf Alex Gesicht zu sitzen und so mit ihm zu spielen und die volle Kontrolle zu haben...!


Ihr breiter Arsch ist für seine Brutalität bereits bekannt. Doch diesmal soll das Sahnehäubchen her und ihr wird ein Bonus von 500 Dollar in Aussicht gestellt, wenn sie es schafft, diesen Loser in fünfzehn Minuten durch ihren Arsch besinnungslos zu machen! Wird sie es schaffen, ihm die Atemluft zu stehlen? Bei dem Anblick auf diesen prallen und dicken Hintern dürften die Wetten für sie sprechen, während ihr Untergebener sein Gesicht zwischen den gepressten Arschbacken fest verschlossen bekommt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive