Facesitting Fetisch

Facesitting Arsch Fetisch Dominanz

Lady Betty und Bertie tragen heute ihre bequemen Stoffleggings und reiten, rutschen und hüpfen genüsslich mit ihren super scharfen Ärschen auf dem Gesicht des Sklaven herum .Dies macht ihnen ersichtlic hviel Spaß. Ob das ihr Sklave auch so sieht ? Wohl eher nicht, denn dieser muss unter dem gesamten Gewicht der beiden erstmal versuchen ein wenig Luft zu bekommen. Dies wird noch erschwert, da die beiden cleverer Weise seine Hände gefesselt haben.


Prinzessin Serena hat einen neuen Sklavenstuhl. Auf diesem sitzt sie bequem mit ihrer mega engen Jeans. Sie raubt ihm jeglichen Atem. Erlaubt es ihm nicht, auch nur den Hauch von Sauerstoff zu bekommen. Mal sehen, wie lange er das aushält. Er dient ihr als lebendiger Stuhl, schließlich ist er ja ihr persönlicher Sklave. Unter ihrem Jeansarsch versucht er noch verzweifelt nach Luft zu schnappen, doch dies wird sofort von ihr unterbunden!


Göttin Vanny hat ihre knall enge Jeans ausgepackt. Sie sieht aber auch verdammt sexy darin aus! Mit dem tiefen Einblick zwischen ihre mega scharfen Brüste ist es eine Wonne für ihren Sklaven. Oder doch nicht? Denn sie setzt sich mit so mit ihrem Jeansarsch auf sein Gesicht, dass es sich schon einschneidet. Ihr Sklave bekommt kaum noch Luft und läuft schon rot an. Bei diesem brutalen Facesitting hat der Sklave weiss Gott nichts zu lachen!


Wehrlos liegt der ungehorsame Sklave auf dem Boden! Mit verbundenen Augen und seine Hände und Füße gefesselt. Und warum? Weil er wieder eine faule Sau war! Hat sich nur an den schönen Schuhen zu schaffen gemacht und seinen kleinen Piepmatz angefasst! Aber das Schlimmste dabei ist, dass er es nicht zugeben will. Also helfen nur noch die Spezialmitel, um die Wahrheit aus ihm herauszubekommen. Ihm wird der Atem schon noch ausgehen. Der schöne, breite Hintern, in der sexy wetlook Leggings, sinkt strafend auf sein Gesicht und seine Nase. Zu Anfang findet er diese Strafe natürlich noch geil. Wer möchte nicht unter diesem heißen Hintern liegen und den intimen Duft einatmen? Aber das Atmen wird immer schwerer, je länger die Arschbacken auf sein Gesicht gedrückt werden. Wird er es endlich gestehen? Er japst nach Luft, sein Winseln und Betteln ist kaum zu hören, unter der Last ihres Körpers. Schauen wir mal, wie lange er noch braucht, bis die Wahrheit ans Licht kommt!


Lady Donata trampelt zuerst barfuß auf ihrem Sklaven herum, bevor sie ihr neuestes Spielzeug, ihr Paddel, ausgiebig an ihm testet. Auf seinem Gesicht sitzend, ist dies die reinste Tortur für ihren Sklaven, denn das Paddel wird auf seinem ganzen Körper getestet. Brustwarzen, Bauch, Rippen, Schwanz, Eier, sie kennt halt kein Erbarmen. Und da sie nun auch noch Spaß an ihrem neuen Freund gefunden hat, bleibt dem Sklaven nur noch eins: durchhalten! Denn sonst, so befürchtet er, wird sie vorerst wohl kein Mitleid kennen und ihn, diesen kleinen nutzlosen Wicht freigeben.


Mariella und Madison treffen sich heute zu einem erneuten facesitting-contest! Leicht bekleidet im String und engen, kurzen Top, in dem sich sogar die harten Nippel abzeichnen, treten sie gegeneinander an. Der Verlierer wird dem Willen des anderen unterworfen. Na wenn das mal kein Wetteinsatz ist! Von Beinschere, Würgen, Facesitting, hier ist alles dabei, was das Herz begehrt! Schau selbst, wer hier zuerst auf die Matten geht und den Contest verliert!


Brook wurde quasi dafür geboren, um Sklaven abzurichten. In diesem Film erzieht sie ihn zum Atemsklaven. Mit ihrem ganzen Gewicht setzt sie sich in allen erdenktlichen Positionen afu sein Gesicht. Dieses läuft zwischenzeitlich schon wegen dem Sauerstoffmangel rot an. Welch ein Anblick für ihren Sklaven! Dieser feine, süsse Prallarsch, welcher so perfekt auf sein Gesicht passt ... Schau selber und spüre, wie er sich wohl gefühlt haben muss.


Tiffany Naylor & Ava Blacks haben ihren unterwürfigen Sklaven diesmal dazu verdonnert, als ihr lebendiger Aschenbecher zu fungieren. Völlig wehrlos, muss er es über sich ergehen lassen, wie die beiden über ihn bestimmen. Zudem darf der arme und dennoch wohl glücklichste Wurm auf Erden den süssen, knackigen Arsch, umhüllt in Latex auf seinem Gesicht spüren. Fühlst du es schon, wie sie acuh dir die Luft nimmt? Du langsam aber sicher nach Atem ringst? Wie sich das Latex über deinem Gesicht ausbreitet und du nichts dagegen tun kannst, ausser es über dich ergehen zu lassen?


$$Money-Princess$$ wird dich auf 3 Leveln bei deiner Atemnot kontrollieren. Nicht nur dein Schwanz und dein Verstand hat sie unter Kontrolle, sondern deinen Körper. Wolltest du nicht schon immer unter so einem prallen, kacnicken Prachtarsch liegen, völlig wehrlos und ihrem Willen ausgesetzt? Du hast nur eine Chance kurz nach Atem zu ringen, für den Fall dass du nicht mehr kannst .... bezahle sie! Erlebe den totalen Kontrollverlust und geniesse es, wie sie dich fertig macht.


Auf der Rücksitzbank meines Autos lag mein Kopf zwischen ihren Schenkeln, ich roch an ihrem Arsch und ihrer Muschi, Sie presste ihre Schenkel gegen meine Wangen, dabei schaute sie mir tief in die Augen, als ich kaum noch Luft bekam, meine Augen bereits anfingen zu tränen, holte sie ihr Handy heraus und filmte mich. Ein Lächeln huschte über ihr Gesicht und ich begriff, wie sehr es sie anmachte. In einem Moment der Unachtsamkeit zog ihren String aus, doch sogleich fand ich mein Gesicht zwischen ihren Schenkeln wieder. Diesmal presste sie ihr ganzen Gewicht auf meinen Kopf, so dass meine Nase und mein Mund direkt an ihrem Arsch war. Langsam überkam mich der schwarze Schleier, während Tränen immer und immer wieder aus meinen Augen liefen und ich nur noch ein Lachen in ihrem Gesicht sah


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive